Arduino auf Indisch


Induinio, so nennt sich der indische Arduino Clone. Diese Lowcost Variante ist auf einer einseitigen Leiterplatte aufgebaut. Die Masse und Position der Buchsenleisten sind mit dem Original kompatibel und erlauben somit die Aufnahme von Erweiterungsplatinen (Shields). Die Leiterplatte des Induino ist schätzungsweise im Euro-Format (160x100mm) aufgebaut. Nähere Angaben dazu sind auf der Website des Herstellers Simple Labs nicht zu finden.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*