Höhenangaben mit Google Maps Elevation Webservice

Google hat soben einen neuen Webservice für die Google Maps API freigeschaltet. Mit dem Elevation Web Service kann man Höhenangaben ermitteln indem man eine geographische Position oder eine Liste von Werten an den Webservice sendet. Mit den daraus gebildeten Daten im JSON oder XML-Format kann eine Kartenanwendung um die Höhenangaben erweitert werden.

Die Höhe über Meer kann durch einen URL-Aufruf ermittelt werden:

http://maps.google.com/maps/api/elevation
/xml?locations=47.725717,8.663589&sensor=false

Das Resultat, hier als XML-Output, sieht dann wie folgt aus:

<ElevationResponse>
<status>OK</status>
<result>
<location>
<lat>47.7257170</lat>
<lng>8.6635890</lng>
</location>
<elevation>454.6012878</elevation>
</result>
</ElevationResponse>

Zusätzlich zum Aufruf via HTTP-Request steht auch eine JavaScript-Funktion ElevationService() zur Verfügung.
Beim Einsatz dieses neuen Services sollte man vorher einen Blick in die Nutzungsbedingen werfen. Der Elevation-Service darf nämlich nur im Zusammenhang mit Google Maps verwendet werden.
(via slashgeo)

Update:
Auch im Google Geo Developer Blog wurde der neue Evaluation Service erwähnt.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*