Der Uhu brütet wieder

Auch dieses Jahr ist die Uhu-Cam des SWR-Projektes wieder online. Nachdem im letzten Jahr, wir berichteten, kein Vogel gebrütet hat, sitzt nun das Uhu-Weibchen seit Anfang März auf der Nistmulde.  Am 19.3 hat die Webcam ein Bild gespeichert, auf welchem mindestens 2 Eier sichtbar sind.

Auf den faszinierenden Livebildern der Webcam sieht man das Uhu-Weibchen mit dem Namen Lotte wie es die Eier ausbrütet. Der Vogel verlässt das Nest nur für kurze Zeit, meist während der Nacht. In etwas mehr als einem Monat werden dann die Jungen schlüpfen.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*