Arduino basteln

Das Wetter am Wochenende wird ja eher kühl und feucht. Also ideal um ein neues Arduino-Board aufzubauen. Eine mögliche und einfache Lösung ist diese Lochrasterversion eines Arduino.

Diese Selbstbaulösung benötigt nur die üblichen Standardkomponenten und als Basis eine handelsübliche Lochrasterplatine. Der Bestückungsplan ist leicht verständlich und benötigt keine weiteren Erklärungen.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*