GPS mit Arduino

GPS mit Arduino

Ein Arduino-Board, ein GPS-Modul und ein LC-Display und fertig ist mein portables GPS-Gerät.
Über die serielle Schnittstelle sendet das GPS-Modul die Positionsdaten ans Board. Über eine zweite serielle Verbindung werden die  Daten ans Display geschickt. Verwendet werden die Bibliotheken TinyGPS und NewSoftSerial.

Mit der NewSoftSerial-Bibliothek können zusätzliche serielle Schnittstellen für das Arduino-Board realisiert werden.

Trackbacks & Pings

  1. Arduino als Twitter-Reader - Webmeister Blog am 24 Sep 2009 um 12:09 pm

    […] dem portablen GPS-Gerät mit Arduino habe ich nun einen Twitter-Reader als Prototyp realisiert. Auf einem kleinen LC-Display werden die […]

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*